IMKERVEREIN BABENHAUSEN

Der Imkerverein Babenhausen hat derzeit 37 Mitglieder aus den Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen und dem Markt Babenhausen. Diese 37 Imker halten insgesamt ca. 300 Bienenvölker, wobei die einzelnen Imker zwischen zwei und 30 Bienenvölker betreuen. Alle Imker und unsere zwei Imkerinnen sehen die Imkerei als schönstes Hobby der Welt an.

Sinn und Zweck des Vereins

Zweck des Vereins ist die Verbreitung der Bienenzucht und damit die Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege durch die Bestäubung der Kultur- und Wildpflanzen.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Der Satzungszweck ist insbesondere verwirklicht durch die Beratung und Unterstützung der Imker über zeitgemäße Bienenhaltung, die Mitwirkung bei der Jugend – und Erwachsenenbildung, die Förderung der Zuchtmaßnahmen, die Verbesserung der Bienenweide und die Bekämpfung der Bienenkrankheiten.

Aktivitäten des Vereins

Im Frühjahr und im Herbst finden die Mitgliederversammlungen statt. In den Sommermonaten kommen wir zu einem monatlicher Imkertreff zusammen, der bei schönem Wetter an einem Bienenstand eines Vereinsmitglieds abgehalten wird. Jungimker und an der Imkerei Interessierte werden durch persönliche Beratung und praktische Anleitung an die Imkerei herangeführt und in deren Geheimnisse eingeweiht. Die Beratung erstreckt sich auch auf staatliche Förderungen und auf das Imkern auf Probe.

An Bienen und der Imkerei Interessierte sind bei uns immer herzlich willkommen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Kaufen Sie Honig bei Ihrem Imker des Vertrauens.
Denn: Lieber Honig kaufen, als zum Doktor laufen.

 

Ansprechpartner

Josef Höld (1. Vorsitzender)
Tagobertstr. 19,  Tafertshofen
86498  Kettershausen
Tel.: 08282 3620
Mailadresse: josef.hoeld@arcor.de

Ernst Fischer (2. Vorsitzender)
Babenhauser Str. 15
87755 Kirchhaslach
Tel.: 08333 8488
Mailadresse: info@imker-fischer.de

Josef Höld